Timingfehler mit nicht MIUI Apps

    • MIUI 6

      Timingfehler mit nicht MIUI Apps

      Nachdem ich mit MIUI 5 und JB 4.3 so unglücklich war das ich sogar kurz zu CM11 abgewandert war
      (Makros z.B. von MakroDroid wurden nicht pünktlich oder unregelmässig ausgeführt,
      Uhren wurden mit großen Verzögerungen aktualisiert oder Termin/Weckerapplikationen gingen falsch bzw.erinnerten nicht.)
      war ich nach einem Testeiner engl. MIUI V6 Version wieder voller Hoffnung, bei der allerdings leider die GAPPS fehlten.
      en.miui.com/thread-72580-1-1.html

      Auch nicht MIUI Uhren gingen wieder richtig, Markros wurden pünktlich und mit den richtigen Laufzeiten ausgeführt.
      Ein Testmakro sagte brav alle 5 Min. die richtige Zeit an.
      Wenn auch diese Version engl. MIUI Version Probleme mit der Sommerzeitumstellung hatte
      und im Sperrbildschirm ien andere Zeit als auf der homescreen hatte.

      Dann kam endlich dei Übersetze DeCuRo V6 beta.
      Zeitzone stimmte wieder 8o , Gapps waren wieder da :P , und die Timmingprobleme leider auch X/ .
      Beispiel Uhren: Die Uhr von Widgetoid
      (die mag ich, weil sie Kalenderwochen anzeigen kann) wurde gar nicht aktualiesiert.
      Zeigte immer nur die Uhrzeit vom ersten Aufruf an. Das ließ sich durch umwandeln in eine Systemapp beheben.
      Das Testmakro, das alle 5 Min. die Uhrzeit sagen soll, kommt mal nach 5 mal nach 7 oder auch 15 Minuten.
      Laufzeitsteuerungen in Makros, die eine Ausführung um ein paar Sekunden verzögern sollen,
      z.B. um abzuwarten bis eine Bluetoothverbindung aufgebaut wurde bevor die nächsten Aktione ausgeführt werden,
      kommen unpünktlich oder bleiebn hängen, d.h. die nachfolgenden Befehle werden nie ausgeführt.

      Sind die unterschiede zwischen der oben genannten engl. Version und den DeCu Roms so groß?
      Natürlich wird hier nicht nur übersetzt, sonder auch Crapware entfernt und Gapps integriert -
      wofür ich äußerst dankbar bin.
      Aber sind die Eingriffe so groß oder ist das von Xiaomi zur Verfügung gestellt Ur-Rom schon ein komplett anderes?
      Hab extra mit den aktuellen Versionen div. Apps Versuche auf anderen KK4.4 Roms und Handys gemacht.
      Das Problem scheint sich auf MIUI zu beschränken.

      Ein paar andere Dinge stören an der 5.4.3 neben den Timingfehlern,
      da bin ich aber guter Hoffnung, das sie mit den nächsten Updates verschwinden.

      Oder bin ich der einzige mit diesen Problem(chen):
      - Widgets lassen sich in der Höhe nicht mehr skallieren
      - Uhr auf dem Sperrbildschirm läßt sich nicht ändern oder löschen
      - Widgets auf den Speerbildschirm setzen geht nicht?
      - Systemtöne, wie beim Anschluß eines Ladegeräts lassen sich nicht unterdrücken
      - Fremdapps können keine Kontakte mehr löschen, (z.B. MyPhoneExplorer)
      - Sperrbildschirm kann nicht übersprungen werden, das war gerade mit dem MI Band so praktisch.
      - einige Apps die Root benötigen oder unterstützen, werden in der Liste der rootfordernden nicht angezeigt,
      man kann diesen Apps die Rootrechte nicht zuweisen.
      - ich habe einige Apps, die sich bei diesem Rom ganz anders verhalten, z.B:
      Menüs lassen sich nicht aufrufen, sind nicht erreichbar,
      Einstellungen werden nicht abgespeichert.
      normale Aktionen führen zum wiederholbaren Abstürzen.

      All das nur im Vergleich zur oben erwähnten engl. Version.

      Tretten zumindest einige dieser Fehler auch bei Euch auf?
      Von den Timingfehlern hab ich hier sonst noch nicht gelesen,
      Appentwickler kannten aber das Problem.
      Ein bisschen Senf zu ein paar Sachen ;)

      Miguel schrieb:

      - Fremdapps können keine Kontakte mehr löschen, (z.B. MyPhoneExplorer)

      Geht bei mir, gerade getestet. allerdings ist es glaube ich neu, daß es eine getrennte Berechtigung zum Löschen von Kontakten gibt. Kontrolliere die Rechte noch mal.
      - Sperrbildschirm kann nicht übersprungen werden, das war gerade mit dem MI Band so praktisch.

      Ja, das war entfernt worden, wird aber wohl ab 5.4.10 wieder eingebaut. Ich konnte es hier aber dennoch über die Entwickleroptionen einstellen.
      - einige Apps die Root benötigen oder unterstützen, werden in der Liste der rootfordernden nicht angezeigt,
      man kann diesen Apps die Rootrechte nicht zuweisen.

      Da müßtest du vielleicht mal Beispiele nennen. Hatte damit bislang kein Problem, sind allerdings auch nicht sehr viele Apps, die ich nutze.
      Menüs lassen sich nicht aufrufen, sind nicht erreichbar,

      Meinst du solche apps, bei denen es kein Menüsymbol in der App gibt? Ggf mußt/kannst du unter weitere Einstellungen / Tasten die Aktion für langen Druck hinterlegen. Ich habe es auf die "Kürzlich"-Taste gelegt, öffnet in jeder App das jeweilige Menü.

      Mit Widgets und Benachrichtigungen ist es bei mir mit miui/decuro allerdings auch immer ein Thema, geht mal, geht mal nicht so richtig.
      Nutze allerdings den Novalauncher, und da mußte ich immerhin feststellen, dass der NOVA Internetzugriff braucht, um z.B. Wetterwidgets zu aktualisieren. Vielleicht ist das selbstverständlich, mich hat es überrascht ;) Da ich mich frage, was ein Launcher im Netz will, hatte ich das nämlich zunächst komplett deaktiviert.
      Hallo keks66,

      Danke für Deine Antworten.

      - Beim MyPhoneExplorer habe ich gerde nochmal geprüft, hat bei mir alle Rechte bekommen, die nur möglich waren.
      Wennn beim syncronisieren Kontakte gelöscht werden sollen, bekomme ich auf dem Handy eine Meldung,
      externe Zugriffe währen nicht erlaubt, bitte nutze die original Kontakt App.
      dies ginge nur mit der MIUI Kontakt.

      - Sperrbildschirm übersrpringen finde ich bei den (eingeschalteten) Entwickleroptionen auch.
      Ist bei mir aber aus und ausgegraut, also ncht erreichbar ?!

      -Verweigerte Rootoption hab ich z.B. bei "Droid Automation". Einige Funktionen gehen nur bei Root.
      Ist auch in der kostenlosen Version so, vieleicht hast Du mal Zeit es auszuprobieren?
      Aber in der Rootliste taucht es auch nach Aufruf dieser Funktionen nicht auf. War bei der engl. MIUI Version anders.

      - Nicht erreichbare Funktionen und Menüs:
      Ebenfalls bei Droid Automation. Profile und Aktionen lassen sich nicht abspeichern.
      Auswählen und bestätigen geht aber apspeichern passiert einfach nicht.
      Fehlendes Menü, oder besser fehlender Menüinhalt bei Googles Gesture Search.
      Installier ich die APK auf einem anderen Gerät bekomme ich die Menüoption einen neuen Index zuerstellen.
      Entweder über die Menütaste oder die 3 Punkte. Bei meinem Xiaomi gibt es auch beide Optionen zum Aufruf.
      Einziger Inhalt ist aber "Hilfe" welcher die Onlinehilfe aufruft und die "fehlenden" Menüpunkte erklärt.

      Hast Du keine Problem mit Fremduhren? Würdest Du mal mit der freien MacroDroid Version testen ob bei Dir alles regelmäßig/pünktlich läuft?
      Da das Thema sonst scheibar nicht erwähnt wird, dachte ich schon es betrifft nur mein Handy.
      Aber wie erwähnt, App Entwickler kennen es wohl.
      Hallo Miguel,

      du hast vermutlich keine full wipe gemacht vor der Installation der V6? Für mich hört sich einiges nach typischen Blödbugs an, die ich zwar in anderer Form kannte, die aber nach komplettem Neuaufsetzen behoben waren. Habe ja hier ein Redmi Note, das 1S und ein Redmi 2 - alle drei habe ich kurz nach 5.4.3 völlig platt gemacht und bin so manches Böckchen los geworden.
      Z.B. dies:
      - Sperrbildschirm übersrpringen finde ich bei den (eingeschalteten) Entwickleroptionen auch.
      Ist bei mir aber aus und ausgegraut, also ncht erreichbar ?!


      Das hatte ich auf dem Redmi Note auch direkt nach dem Update. Nachdem ich neu aufgesetzt hatte (selbe Version!) war der Button wieder aktiv...

      - Nicht erreichbare Funktionen und Menüs:
      Ebenfalls bei Droid Automation. Profile und Aktionen lassen sich nicht abspeichern.

      Droid Automation habe ich gerade mal installiert, scheint alles zu tun, was es soll: beim Versuch, ein Profil direkt aufzurufen, kam die Meldung "kein rootzugriff". Danach konnte ich diesen aber einrichten. Zudem braucht die App ja das Autostart-Recht, hatte ich erst vergessen ;) Nachdem sie das hatte, hat sie zumindest in einem ersten Test, mein Profil zur eingestellten Uhrzeit geschaltet. einzig, GPS zu aktivieren funktioniert nicht. Aber das habe ich mit diversen Profilmanagern ab Kitkat immer wieder gesehen. Manche gehen, manche gehen nicht.
      Macrodroid mag ich grad nicht testen, sieht mir zu aufwändig aus ;) Habe bislang so etwas eigentlich auch nie genutzt.
      Hallo keks66.

      Einen full wipe mache ich eigentlich jedesmal, zumindest gehe ich davon aus.
      Ich nutze Philz Touch Clorkworkmod:
      >>Clean to install a new Rom ->Wipe user & system data<<
      was weiter so beschrieben wird:
      >>data, cache, datadata<<
      >>sd-ext, android_secure<<
      >>system, preload<<
      Sollte doch das gleiche sein, oder?

      Probleme mit dem Timing hatte ich bereits mit dem original ausgelieferten MIUI Rom (Ich glaube es war Version 35 oder 37)
      unnd mit allen von mir danach installierten, höheren Decuro V5 Roms.

      Da ich erst an einen Fehler in der App geglaubt hatte, habe ich eine Fehlerbeschreibung an den Entwickler geschickt
      und bekam prompt die Antwort: Are you using MIUI V5?
      Danach habe ich dann CM11 und die oben erwähnte chin./engl. MIUI V6 probiert. Die hatten diese Fehler nicht.
      Bei der MIUI V6 gabs wohl ein Problem mit der Sommerzeitumstellung,
      die solls bei anderen MIUI Roms aber auch gegeben haben, wie ich hier gelesen habe.

      Die Timingfehler werden immer schlimmer je länger das Gerät läuft.
      Nun hätte ich nichts gegen ein regelmäßiges booten. Aber die Fehler sind schon nach 1/2 Tag so groß, daß es stört.
      Ein automatischer Neustart in der Woche, zur Not auch alle 2 Tage würde mir ja nicht mal was ausmachen.
      Aber mehrmals täglich?

      Nichts desto trotz, da Du diese Fehler nicht bestätigen kannst, werde ich am Wochenende mal die Decuro V6 5.4.10 testen.
      Am besten gleich 2x hintereinander installieren. Die Hoffnung stirbt zuletzt und CM liegt mir nicht wirklich. :(

      Danke für dieTips und den Hoffnungsfunken. Ich werde von Erfolg oder Misserfolg berichten.
      Aber die Fehler sind schon nach 1/2 Tag so groß, daß es stört.

      Was läuft denn da so alles zeitgesteuert?
      Ich habe das ja nun nur mal kurz getestet, von daher ist das nicht unbedingt repräsentativ. V.a. wenn du sagst, es wird mit der Laufzeit schlimmer.
      An - wie auch immer - zeitlich gesteuerten Dingen laufen hier nur in großen Abständen die Sicherungen (miui-eigene und Titanium) und Wetterwidget (geht nur bei aktivierter mobiler Datenverbindung). Aber sowas läuft halt grundsätzlich schon.
      Und ja, berichte mal!
      So, da bin ich wieder. Habe MIUI 5.4.10 installiert, dabei mehrfach ge-full wipe-ed :P und übereinander installiert.
      Ja, tatsächlich! das macht gehörige Unterschiede.
      Wenn ichs auch nicht wirklich verstehe, muß es doch eigentlich bedeuten, daß ein Fullwipe nicht immer einer ist, oder?
      Wirklich richtig rund läufts trotzdem nicht.
      - Timing Problem sind deutlich besser als vorher. So, daß ich damit leben könnte, aber sind nicht weg.
      Beispiel: Ein Makro geschrieben, das alle 2 Minuten die Zeit ansagen soll.
      Die Durchsage selbst dauert ca. 2 Sekunden, es gibt also keine Überschneidungen in der Ausführung.
      Nach etwa 20 Minuten kommt das erstmal eine Ansage mit ungerader Zeitangebe, dürfte eigtl. gar nicht vorkommen.
      Ein Event, der um Punkt 6:oo Uhr BT einschalten soll, machte es laut Logdatei erst um 6.o6 Uhr.
      Wie gesagt, damit kann ich leben, für meine Anwendungen reicht das.
      - MiBand: Mit der aktuellen MiFit 1.4.113 und auch mit der Ver. 1.3.912 schaffe ich es nicht
      bei Anrufen, SMS, Email, etc. durch das Band benachrichtigt zu werden.
      BT an/aus, Band trennen/verbinden, neu installieren - nicht ändert daran was.
      - Fehlende, unvollständige Menüs in manchen Anwednungen, z.B:
      In Google Gesture kann ich das Menü nicht aufrufen, wird ein neuer Index gebraucht,
      heißt das für mich im Moment neu installieren der App.
      Bei Wikidroyd fehlt das Menü zur Pfadeinstellung, der Standard ist der interne Speicher,
      davon mal eben ein paar Gb abgeben? Also auch z.Z. nicht nutzbar.

      Ich glaube tatsächlich es hat mit den Wipes, bzw. den Resten zu tun.
      Sonst hätten ja alle die gleichen Fehler, oder?
      Also dieses Wochenende auf zur nächsten Version 5.4.24, vielleicht noch 1x mehr wipen? :rolleyes:
      Leider habe ich auch noch das richtige Backup Tool für mich gefunden.
      Das Miui Backup konnte von v5 auf v6 bei mir nix zurück bringen.
      Danke für die Aktualisierung! Zu den Punkten kann ich nichts sagen, da ich die Apps und Funktionen einfach nicht nutz/habe.

      Das Miui Backup konnte von v5 auf v6 bei mir nix zurück bringen.

      Also zumindest innerhalb der V6 tut die MIUI-Sicherung sehr fein! Habe ich dieser Tage 2mal probiert, einmal von einem auf ein anderes Phone und einmal nach zurück gehen auf eine ältere Version von V6.
      Mir fiel allerdings auf, daß Miui z.B. bei den Apps keine Anmeldedaten sichert, vielleicht hat drum auch das Google-Konto immer erst mal blöd gemacht? Das mußte ich jeweils löschen und neu erstellen, damit es mit dem Playstore ging.
      Ich habe zusätzlich aber auch Titanium im Einsatz - beides zusammen ist wohl eine sehr gute Kombination. Apps mit TB von V5 nach V6 war auch kein Problem.
      Aber allein schon die ganzen Einstellungen per Miui sichern, ist Gold wert, wenn man mal wieder wipen muß ;)