Angepinnt Redmi 1S: Probleme (und Lösungen) nach fehlgeschlagenem Update Versuch

    • Problem

      det-Happy schrieb:

      @gitanes: Erkläre mir nochmal die aktuelle Situation und was du vor hast

      Sprich: Läuft auf dem Gerät grade eine Firmware? Wenn ja, welche?
      Oder geht gar nichts?
      Was genau funktioniert nicht?
      Und was wäre dein Ziel?

      Das Redmi 1S gilt eigentlich als solide, auch was das flashen betrifft. Wäre doch schade, wenn wir es nicht doch nicht hin bekämen


      Hallo det-Happy,
      deine treiber habe ich runtergeladen.Danke. MiPCSuite erkennt mein Handy trotzdem nicht.
      Zur Situation:
      Wenn ich nur mit dem Powerknopf einschalte, geht das S1 automatisch in den Recovery Modus. Erst kommt das MI Zeichen und dann der Recovery Modus. Egal was ich dort mache, Reboot, oder Wipe&Reset, oder install update.zip to System es geht immer wieder aus und Startet von neuem im Recovery Modus.
      Lautstärke Minus + Powerknopf versetzt das S1 in den Fastboot Modus. Was es ja auch soll.
      Firmware funktioniert zur Zeit nicht. Wäre schon froh wenn ein Decuro Rom, egal welches, laufen würde.
      Ich könnte dir ja das Handy zuschicken und du kannst es ja mal versuchen. natürlich gegen einen kleinen Obolus.
      Gruß aus Frankfurt
      So, das Gerät von gitares ist heute eingetroffen. Ich habe TWRP installiert, dann meine SD-Karte reingesetzt unsld versucht, mein Image zurück zu schreiben.
      Die Überraschung: Der fand mein Backup aber nicht. Nach etwas Überlegen hab ich es aber gelöst bekommen: Ich habe ein neues Backup vom defekten Gerät gemacht und dann die SD-Karte im Kartenleser gesteckt.

      TWRP hatte einen anderen Unterordner angelegt (hängt wohl von der Seriennummer ab) . Mein Backup also in den anderen Ordner kopiert, Karte wieder ins Gerät nochmal TWRP gestartet. Diesmal konnte ich von meinen Backup das System zurück schreiben und siehe da: Gerät läuft wieder mit Decoro V45 und ist schon wieder bei der Post

      Fastboot klappt nicht

      Hallo zusammen,

      ich habe das bekannte Problem, dass nach einen gescheiterten Update-Versuch das Redmi 1S nicht mehr startet.
      Jetzt habe ich Schritt für Schritt die Anleitung auf "tradingshenzhen" für ein Fastbootflash befolgt. Das hat alles geklappt bis zu dem Punkt, an dem das Redmi 1Sin "MiFlash" erscheinen soll. Das tut es nicht!
      Ich habe noch ein altes Windows Vista drauf. Kann da der Fehler liegen?
      Was mache ich jetzt?
      Wie beende ich den Fastboot-Modus?
      Kann ich das Handy irgendwie ausschalten?

      Danke für Eure Hilfe
      Hallo, nach Stundenlanger Versuche gebe ich vorerst auf, hier meine Kurzform und ich hoffe es kann mir jemand helfen.Ich war heute bei meinem Vati, welcher ein Redmi 1S hat, wollte von Miui 6 auf das neueste Miui7 updaten(updater).Lief leider auf einen Fehler und es stand nur noch MI im orberen und Android im unteren Teil des Bildschirms.Habe dann das MI Flash Tool installiert, die Redmis 1S Fastboot 34 Stable Firmware runtergeladen, Fastboot aktiviert, etc . klappte auch alles und ich war auf der alten Version, wollte dann direkt zu MIUI 7 springen-klappte nicht.Also noch mal über Fastboot Variante, von der alten ROM auf die Redmi/Hongmi 1s Decuro.de Stable 45 / Miui V5 (Deutsch),danach auf die Redmi/Hongmi 1s Decuro.de 5.4.10 Dev / Miui V6 (Deutsch), wollte dann die neueste MIUI 7 ROM 5.11.9 über Recovery(update.zip) flashen, aber bei 98% lief es auf Fehler, also noch mal Fastboot, MIUI 5, dann MIUI 6 und noch mal den Weg versucht, die rom über das Handy runterzuladen und über die updater app zu flashen-lief auch bei 98% auf chinesischen Fehler.Ich habe nach jedem Wechsel ein Wipe gemacht, sowie ein extra reboot. Irgend jemand ne Idee???Danke für eure Rückmeldungen
      Hatte ähnliches die letzten Tage, auch bei mir ging ein Update in die Hose, doch MiFlash half bei mir kein bisschen: es kam immer ne Fehlermeldung, egal mit welchem Image ich es versuchte. Mit bissel suchen fand ich dann heraus, dass man sein Handy auch mit der MiPcSuite retten kann und zwar so: technobuzz.net/use-mi-pc-suite…on-bricked-xiaomi-phones/. Da klappte es gleich im ersten Anlauf und ich hatte wieder ne China-ROM drauf, von welcher ich dann auf die 5.11.9 updaten konnt (obwohl ich nun auch komische Chia-Apps vorfinde, wie Weibo und so Zeugs -> kann man ja zum Glück mit TB freezen oder entfernen :-) ).
      Mittlerweile sollt auch ich wohl besser wieder an den alten Leitfaden denken: "NEVER change a running system" und nur noch dann Updates machen, wenn es überlebensnotwendig sein sollt. Denn für weitere Male solch nen Chrampf, nee, da hab ich nicht mehr die Nerven für :-)

      Edit: im englisch geführten MIUI Forum wird dieser Weg übrigens auch beschrieben: en.miui.com/thread-153268-1-1.html.
      Hallo Leute,


      ich hab das Problem, dass ein Redmi 1S immer abkackt (kein ROM mehr installiert) nachdem ich versuche es upzudaten. Ich habe es schon über das Recovery versucht, sowie über den integrierten Updater. Es ist momentan kein Custom Recovery installiert.

      Mein Ziel: Neueste Version für Redmi 1S
      Meine aktuellen Spezifikationen: Unten im Screenshot angehängt.

      Solltet ihr noch weitere Informationen benötigen, zögert nicht zu fragen :)


      Grüße,
      Trip
      Bilder
      • IMG-20151124-WA0024.jpg

        61,82 kB, 720×1.280, 92 mal angesehen

      Redmi 1S: Probleme (und Lösungen) nach fehlgeschlagenem Update Versuch

      Willkommen im Forum.

      Die Lösung ist immer die gleiche

      1. Fastboot Rom von Tradingshenzen einspielen (= Downgrade auf die erste ROM des Redmi 1S)
      2. TWRP installieren
      3a. Dann via der Updater App das Update auf MIUI xyz aufspielen
      3b. Custom Rom wie CM 12.1 oder so installieren

      Problem beim Update

      Liebe Decuro Community,
      Ich habe ein großes Problem.

      Nachdem ich mir das neuste Update (5.11.26) auf mein Red Mi 1 S gezogen habe funktioniert
      gar nichts mehr. Beim installieren des Updates bleibt das Handy bei 98 Prozent stehen und zeigt nach kurzer Zeit die Fehlermeldung
      Install update. zip failed an.

      Nachdem ich recherchiert habe, las ich den Tipp, das Program Mi Pc Suite runterzuladen um das Update
      darüber zu installieren.

      Das Problem dabei ist, dass mein Handy nicht von dem Programm erkannt wird.

      Hatte jemand das gleiche Problem? Und hat eine Lösung dafür?