Probleme seit MIUi V6: z.B. Whatsapp

    • MIUI 6
    • Problem

      Probleme seit MIUi V6: z.B. Whatsapp

      Werte Redmi 1S-ler,

      seit dem Update auf V6 mitte April (habe schon die dritte aktualisierte Version probiert) habe ich v.a. bei Whatsapp Übertragungsprobleme. Es erschient immer wieder die Meldung "Whatsapp wurde von der WLAN Netzwerknutzung eingeschränkt" und dann muss ich auch zu Hause auf mobile Daten wechseln, damit ich überhaupt die Nachrichten reinbekomme. Unter WLan kann ich dann auch nicht die gesendeten Fotos bzw. Filmclips öffnen, immer "Download fehlgeschlagen".

      Das nervt ohne Ende dass ich immer zwischen WLAN und mobile Daten zu Hause wechslen muss. Manchmal kommen erst auch mit einem komplette Neustart Nachrichten rein, es ist zum Kotzen! ^^ WLAN läuft mit allem anderen super, und unter Version 5 nie Probleme damit gehabt. Habe auch schon die Whatsapp Rechte kontrolliert, nix gefunden. Meine Tochter hat das Redmi2, die gleiche Version drauf und da lüppt alles!?!

      Irgendwelche Tips? Bin total genervt, weiterhin kann ich auch nicht mehr auf Baidu Online Musik zugreifen, ich glaube die V6 ist für das Redmi1S nicht praktikabel, oder? Sollte ich vielleicht auf V5 zurückwechseln? Auch einfach über den Updater?
      Gibts noch andere brauchbare deutschsprachige ROMS ausser decuro?

      Gruß
      freeman71

      freeman71 schrieb:

      Es erschient immer wieder die Meldung "Whatsapp wurde von der WLAN Netzwerknutzung eingeschränkt"

      Bist du sicher, daß du nicht unter Sicherheit / Datenverbrauch / Eingeschränkt schlicht Whatsapp für die WLAN-Nutzung gesperrt hast? Das ist nämlich genau die Meldung, die kommt, wenn eine App an der Stelle für Internet gesperrt wurde.
      Mein 1S läuft zwar noch auf 5.4.3, aber insgesamt bin ich total zufrieden mit der V6. Drum habe ich aber auch keine weiteren Updates gemacht und bleibe jetzt erstmal stumpf auf der 5.4.3 - ist alles perfekt.
      Habe nun auch unter Sicherheit den Datenverbrauch (+ Rechte) geprüft. Habe die Einstellungen identisch zu denen meiner Tochter, aber es haut nicht hin!

      Ich werde jetzt wohl mein Handy mal ganz plattmachen (habe einige Installationen mit dem Ding in letzter Zeit hinter mir), ich denke da hat sich einiges an Datenmüll usw. angesammelt, was vielleicht mein Handy ausbremst...

      Vielleicht probier ich auch mal die "Mokee" Version bzw. den CyanogenMod, mal sehen.

      Danke jedenfalls für dein feedback, ich bleibe dran...
      Gruß
      freeman71
      Es ist zwar nicht sicher, dass dieser Umstand tatsächlich die Ursache ist.
      Jedoch ist es gut möglich.
      Um sicher zu gehen halte ich es für sinnvoll dein Gerät einmal komplett von Null an neu zu machen.
      Und dazu ist eben der Full-wipe nötig.
      Ich weiß das bedeutet wieder viel Zeit und Aufwand, aber ich denke es lohnt sich.

      Probleme seit MIUi V6: z.B. Whatsapp

      Wäre es da nicht einfacher, nur WhatsApp neu zu installieren?
      (Vorher in den Einstellungen von WhatsApp unter Chat das Backup anstoßen und nach der Deinstallation KEINE Bereinigung durchführen lassenl
      Danke für eure Info's!

      Da ich neben den WhatsApp noch andere bislang unbekannte Probleme hatte hatte ich die Nase voll von V6 auf diesem Handy.
      Habe dann alles plattgemacht und wie auch von det-Happy empfohlen wieder die gute alte stabile V5 draufgebraten. Und siehe da, nun lüppt wieder einfach ALLES ohne irgendwelche Probleme!

      Somit kann ich mich der Aussage "never change a running system" ganz klar anschließen!

      Gruß und Danke
      freeman71