Redmi 2 Pro: Gapps Problem

      Redmi 2 Pro: Gapps Problem

      Guten Morgen.
      Ich habe mir vor einen Monat ein redmi2 pro, Modellnummer: HM 2LTE-CU 2014813.
      Installiert habe ich die decuro 5.11.9 über die Anleitung im decuro Forum inklusive full wipe.

      Ich habe jetzt das Problem dass mein google Konto nicht mehr erreichbar ist.
      Anfangs ists mir nur aufgefallen da der play store und die youtube app nicht mehr erreichbar waren.
      Das Internet am Handy funktioniert einwandfrei. Über Wlan sowie über mobile Daten.

      Ich bin dann nach diversen Anleitungen im Internet vorgegangen um habe folgendes versucht: über mehrere Wlan Verbindungen und mobile Daten, Uhrzeit kontrolliert, Cache löschen, Daten löschen, App beendet, dazwischen immer das Handy neu gestartet, danach der Versuch das google Konto zu entfernen und wieder neu hinzufügen, Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

      Das Problem besteht weiterhin.
      Mein gmail Account funktioniert auf einem anderen Gerät. Dürfte also handyspezifisch sein.
      Jetzt sind eben nicht nur der playstore und youtube nicht mehr erreichbar, sondern das ganze google Konto, auch die Synchronisierung, Kontakte usw.

      Fehlermeldung:

      Anmeldung nicht möglich

      Es kann keine stabile Verbindung zum Server hergestellt werden.

      Dies könnte ein vorübergehendes Problem sein oder ihr Android Gerätunterstütz keine Datendienste. Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich an den Kundendienst.

      Es kann sich auch kein anderer google Account von meinem Handy einwählen. Immer der gleiche Fehler. Mein google Account funktioniert am Computer aber einwandfrei.

      Ich werde jetzt denke ich nicht daran vorbeikommen das Handy wieder komplett neu aufzusetzen.

      Was mir aufgefallen ist beim Daten wiederherstellen nach dem Werksreset: Das Backup über die miui Suite ist nicht wirklich das wahre.
      Gibt es hier eine Möglichkeit das komplette Handy inklusive aller Einstellungen zu sichern?

      Anfangs dachte ich dass nur der google Server nicht erreichbar ist, aber da das Problem schon seit 5 Tagen besteht ist meine Hoffnung auf Besserung schon geschwunden.
      Bei meinen Freunden funktioniert der playstore einwandfrei.

      Vielleicht kann mir jemand eine Anleitung geben, inklusive full wipe und einer ordentlichen Recovery.
      Dortzumals bin ich nach folgender Anleitung vorgegangen: Flash-Anleitung für Xiaomi Geräte inklusive "Full Wipe" [Aktualisiert am 03.06.2015]

      Grüße Jürgen
      @fudi6489
      Ich hatte bisher immer eine Custom-Recovery, weil mir diese PC freie Variante besser gefällt.
      Auf meinem Redmi 2 (2/16GB_HM2014813) habe ich nun TWRP.
      Ich kann dir TWRP empfehlen.
      Falls du immer noch Interesse hast. Die Installation geht fix. Siehe hier + Downloadlink müsste auch noch funktionieren:
      siehe#4

      chinamobiles.org/threads/twrp-…2-hm2014813_2-16gb.46716/
      Es gibt mittlerweile eine neuere TWRP-Version, ich bin aber bei der "alten Version" geblieben.
      Okay danke.
      Ich weiß auch nicht, denke aber eher nicht dass beim Flashen was schief gegangen ist da es ja jetzt 3 Wochen gut funktioniert hat.
      Nur die bekannten Softwarebugs waren bei mir auch vorhanden, aber die haben ja die anderen auch ( Vibrieren bei Tastendruck nicht deaktivierbar, minimale Übersetzungsversäumnisse)

      Die Frage ist nur woher das Problem kommt und ob es nach dem neu Flashen nicht wieder irgendwann auftritt...

      Was für gute deutsche Software gibt es alternativ?
      Ich glaube mal wo gelesen zu haben dass es auch Android 5.0 gibt. Was würde das für Vorteile bringen?

      Grüße Jürgen
      Alternative Roms für das Redmi 2 Pro (2/16GB) gibt es einige.
      Ich hatte auch mal kurzzeitig sMiui, bin danach zu cMiui und dort auch geblieben. Beide mit Deutsch und inkl. Root, in der Sicherheit-App problemlos einstellbar. Apps einmal starten und danach werden sie in den Rooteinstellungen angezeigt.
      Deutsch ist nach meinem Gefühl in der cMiui besser.
      [ROM] cMIUI [5.12.4] [HM2XTD] [OTA] [DE|EN]
      Mit einem Komplett-Beckup z.B. per TWRP, kann man einfacher zwischen den Roms wechseln und testen.
      Hallo, danke!
      Ich war wohl etwas zu eilig und hab gestern Nachmittag TWRP und die Software neu installiert. Allerdings als erstes die decuro Software und danach erst TWRP. Ist das jetzt schlimm?

      Wenn ich mal Zeit habe werde ich mir eine zweite Software ansehen, aber eigentlich bin ich zufrieden mit der decuro.
      Auch die alten bugs bestehen jetzt nicht mehr obwohl ich die gleiche Software installiert habe und identisch bei der Installation vorgegangen bin.

      Bleiben die Einstellungen eigentlich auch gespeichert wenn ich mit TWRP ein Backup mache?

      Das Problem mit google ist übrigens gelöst.

      Grüße Jürgen
      @fudi6489
      Solange das Ergebnis der Installation gut ist, ist die Reihenfolge, also das nachträgliche Installieren der TWRP-Recovery, egal.

      Die individuellen EINSTELLUNGEN samt aller eingegebener Passwörter bleiben in einem TWRP-Backup erhalten.

      Was war denn nun das Problem mit den Google-Apps und wie hast du es behoben?
      Ups, sorry für die späte Antwort.

      Ich habe alles was ich im ersten Beitrag geschildert habe, probiert. Leider ohne Erfolg.

      Mir blieb dann meiner Meinung nichts anderes mehr übrig als die Software neu zu flashen.
      Seither funktioniert wieder alles einwandfrei.
      Muss mir nur mal eine SD Karte zulegen, für die Sicherung.

      Auch die alten Problemchen dass ich die Tastenvibration nicht deaktivieren konnte und das "Ausschaltmenü" in Englisch sind jetzt behoben.