Akku leert sich innerhalb Minuten #2

    • Problem
      huhu

      werden jetzt die Austausch Akkus auch gefälscht, was sagt den tradingshenzhen dazu?
      Laut tradingshenzhen sind die fest verbauten Akkus die als Original deklariert werden in meisten fällen ja Fälschungen.
      Aber wie sieht das mit Tausch Akkus aus z.B. für das "Xiaomi Redmi Note 2" würde mich mal interessieren.

      Gruß
      Da wird dir kaum einer verlässliche Angaben dazu machen können - aber Akkus werden sehr gerne gefälscht.
      Alleine die Preisunterschiede von BangGood zu Fasttech... 12$ bei BangGood, keine 4$ bei FastTech - die Chance, dass der von FastTech gefälscht ist, ist entsprechend höher.
      Da BangGood viele Xiaomi-Originale verkauft, habe ich da lieber gekauft als bei anderen Läden.

      Erster Tag:
      3:13h Screen-On bis 15%

      Edit:

      Gewicht:
      Original: 54g
      BangGood "Original": 45g
      Nohon: 53g

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „L4M4“ ()

      Aaaaaalso... der Übeltäter ist gefasst.
      DIe beiden Xiaomi AKkus haben sicherlich beide eine Macke - der eigentliche Übeltäter sind aber die Mobilen Daten.

      Im Flugmodus hab ich 1-2% pro Stunde, bei ausgeschalteten Mobilen Daten ebenso.

      Dr. Google sagt, dass viele das Problem bei Android 5.0 hätten - bleibt abzuwarten, wann eine 6.0 sMiUi Rom rauskommt.
      Daher auch die Gute Akkulaufzeit, wenn ich daheim im Wlan bin.

      Irgendwie bin ich froh, dass ich jetzt weis, woran ich bin. Eine App, die alle Stunde die Mobilen Daten für 5 Minuten an macht, wird sich wohl finden lassen.
      Wo kucke ich das denn nach?

      Edit: Kann es sein, dass ich das garnicht habe?
      Titanium Backup kennt nur ein Xiaomi Service Framework und was von GOogle, sonst nix.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „L4M4“ ()